«Aarerain» – erstes Plusenergie-Quartier der Schweiz

ei­cher+­pau­li ent­wi­ckelt ein Quar­tier mit zu­kunfts­wei­sen­der Ener­gie­stra­te­gie

Nach ak­tu­el­lem Pla­nungs­stand wird das Pro­jekt «Aa­re­rain» in Wor­blau­fen, Ge­mein­de It­ti­gen, das erste re­a­li­sier­te Plu­s­ener­gie-Quar­tier der Schweiz sein. Über Jahre hin­weg wird das Quar­tier mit sei­nen 189 Woh­nun­gen für rund 500 Be­woh­ner mehr Ener­gie pro­du­zie­ren, als es ver­braucht.

Bereits seit 2016 läuft die Entwicklung des Projekts «Aarerain» auf dem Grundstück der CPV/CAP Pensionskasse Coop. Baustart soll 2021 sein. Die Überbauung ist ein klares Bekenntnis für eine umweltfreundliche Siedlungspolitik und punktet mit dem Thema Energie. Um eine höhere Energieproduktion zu erreichen, als Strom im Quartier verbraucht wird, werden Photovoltaikpaneele auf den Dächern und den Fassaden der Gebäude angebracht. Die nachhaltige Entwicklung eines Gebäudes ohne Einbussen im Komfort liegt klar im Fokus des Plusenergie-Quartiers.

ei­cher+­pau­li über­neh­men die Ge­bäu­de­tech­nik­pla­nung

Steffen Büchner und Adrian Nützi koordinieren von Seiten der eicher+pauli AG Bern und Olten das Projekt «Aarerain». Im Rahmen der Gebäudetechnikplanung sind sie für verschiedene Bereiche zuständig und verantwortlich: Heizung, Lüftung, Sanitär sowie Werkleitungen für das neue Quartier in Worblaufen. Das Wissen im Bereich der Energiestrategie ist ein grosser Zugewinn für ein solches Bauvorhaben, auf das die Projektleiter sich sehr freuen. Entwickelt und realisiert wird dieses Leuchtturmprojekt von der Losinger Marazzi AG in Zusammenarbeit mit eicher+pauli, Fischer Architekten AG aus Zürich, Klötzli Friedli Landschaftsarchitekten aus Bern, Grolimund + Partner sowie weiteren Fachplanern.

Di­gi­ta­le Lö­sun­gen sind ge­fragt

Ein Plusenergie-Quartier muss pro Jahr mehr Energie produzieren, als das es verbraucht. Um gemeinsam diesen Standard zu erreichen, setzt das Planungsteam auf die BIM-Methodik. Building Information Modeling liefert neue Lösungsansätze für eine vernetzte Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Bauvorhaben mithilfe einer Software. Dank der guten Vorgaben in Bezug auf den automatischen Informationsaustausch (AIA) von der Losinger Marazzi AG, findet ein gelungener Austausch von Informationen zwischen allen Beteiligten statt.

Un­se­re Part­ner

Losinger Marazzi AG
Fischer Architekten AG
Groilmund + Partner AG

Aarerain Quartier | Plusenergie | Dossiers | Perspektiven | eicher+pauli
Das erste Plusenergie-Quartier der Schweiz (Visualisierung: ZUEND Zürich)

Wei­te­re In­hal­te zu die­sem Thema

eicher+pauli ist Ihr kompetenter Partner | Teaser | Über e+p | eicher+pauli

Über­zeugt? Las­sen Sie uns reden.

Wir entwickeln massgeschneiderte Lösungen und gestalten proaktiv mit Ihnen gemeinsam die Energiezukunft.

Jetzt kontaktieren