Der Baloise Park ist eröffnet

Neuer Kon­zern­sitz: Funk­ti­o­na­li­tät und De­sign ver­eint

ei­cher+­pau­li ent­wi­ckel­te, plan­te und setz­te die Ge­bäu­de­tech­nik für den Kon­zern­sitz der Ba­loi­se Group um.

In Basel wurde im September 2020 der Baloise Park eröffnet. Die drei Gebäude prägen mit ihrer vielfältigen Architektur ein neues Stadtbild. Das achtstöckige Gebäude im Baloise Park Süd dient als Konzernsitz der Baloise Group. Die Bruttogeschossfläche umfasst rund 12’000 m2. Die Basler Architekten Diener & Diener gestalteten das Gebäude, das ein Café, einen Teil der Kunstsammlung der Baloise sowie Büros beherbergt.

Ge­bäu­de­tech­nik durch e+p

In Zusammenarbeit mit dem Architekten wurde das Gebäudetechnikkonzept entwickelt, geplant und umgesetzt. Es erfüllt höchste Anforderungen der Architektur an Design und Funktionalität. eicher+pauli war verantwortlich für die Fachplanung Heizung, Lüftung, Klima, Sanitär sowie für die Fachkoordination. Es wurden Leistungen der SIA-Phasen 31–53 erbracht, also vom Vorprojekt bis und mit der Ausführung.

Her­aus­for­de­run­gen ge­meis­tert

eicher+pauli löste die Herausforderungen, die das Projekt mit sich brachte. Eine dieser war die Sicherstellung einer sehr guten Nutzungsflexibilität für zukünftige Änderungen im räumlichen Konzept. Dazu musste die Adaptierbarkeit der haustechnischen Anlagen gewährleistet werden. Weiterhin sollte eine hohe Performance des Projektes in den Bereichen Ökologie und Ökonomie erreicht werden. Das Gebäude ist nach dem Standard für Nachhaltiges Bauen Schweiz (SNBS-Standard 2.0 Hochbau) zertifiziert.

Baloise | Gebäudekonzept | Dossiers | Perspektiven | eicher+pauli
Der Baloise Park ist nun eröffnet!
Baloise Groupe | Gebäudekonzept | Dossiers | Perspektiven | eicher+pauli
Der neue Park der Baloise Group
Baloise Park | Gebäudekonzept | Dossiers | Perspektiven | eicher+pauli
Das neue Gebäudekonzept für die Baloise Group

Wei­te­re In­hal­te zu die­sem Thema

eicher+pauli ist Ihr kompetenter Partner | Teaser | Über e+p | eicher+pauli

Über­zeugt? Las­sen Sie uns reden.

Wir entwickeln massgeschneiderte Lösungen und gestalten proaktiv mit Ihnen gemeinsam die Energiezukunft.

Jetzt kontaktieren