Headerbild-1920x1000px-7.jpg

Swisscom Telefonzentralen an über 1000 Standorten

95 % Energieeinsparung zur Kühlung

Installationen für die Telekommunikation führen in Telefonzentralen zu einer Erwärmung der Raumluft, weshalb Klimaanlagen eingesetzt werden. Der dafür notwendige Investitions- und Energiebedarf ist beträchtlich. Die Mehrheit dieser Installationen stammt aus den frühen 1990er-Jahren; sie müssen nun schrittweise ersetzt werden. eicher+pauli hat die Problematik der Wärmeentwicklung und der Kühlung dieser Räume grundlegend analysiert und daraufhin eine neue, verblüffend einfache Lösung gefunden.
Analog zum Prinzip des Küchenabzugs, mit welchem Dampf, Gerüche und Wärme abgeführt werden, wurde die Idee des lokalen Wärmeabzugs für die Telecom-Installationen formuliert: Die erwärmte Luft strömt oben aus den installierten Racks. Dabei sind Lasten von 100 bis 600 Watt pro m2 üblich. Sobald die Temperatur im Raum zu stark ansteigt, saugt die Anlage diese ausströmende warme Luft direkt oberhalb der Racks ab und führt sie nach aussen ab. Gleichzeitig strömt kühlere Aussenluft nach. Dadurch kann sich der Raum nicht weiter erwärmen.
Bereits 2004 wurde das Projekt Mistral initiiert. Bis Herbst 2006 konnten an ca. 40 der über 1000 Standorte in der Schweiz Telefonzentralen nach dem neuen Prinzip erneuert werden. Um den Faktor 3 bis 4 geringere Investitionskosten gegenüber dem alten Kühlsystem sind ein wichtiges Argument für Mistral, eine Stromreduktion von rund 95 % ist von noch grösserer Bedeutung. Ergebnisse während des wärmsten Juli seit 1864 zeigten 2006, dass Mistral auch bei extremen Temperaturen einwandfrei funktioniert.
Mit der Online-Überwachung durch eicher+pauli in Bern wurde der Betrieb der Pilotanlagen verfolgt, so dass sich eine Langzeitbeobachtung realisieren liess und jederzeit Optimierungsmassnahmen durchgeführt werden konnten.
Reduktion des Elektrizitätsverbrauchs ca. 70 GWh/a

Expertise

  • Gebäudetechnik

Auftraggeber

Swisscom Immobilien AG

Objektart

  • Rechenzentren

Energieträger

  • Abwärme ARA/KVA/Prozesse

Auszeichnungen / Zertifikate

  • Watt d'Or
  • Projektwettbewerb

Leistungen e+p

  • Gebäudetechnik Planung
  • Datenauswertung
  • Gebäude Energie Simulation
  • Gebäudeautomation
  • Strategische Beratung
  • Gesamtleitung
  • Monitoring Controlling

Baujahr

2005—2005

Headerbild-1920x1000px-7-2.jpg
Image-Gallary-1-1440x996px-4.jpg
Image-Gallary-2-1440x996px-3.jpg
Image-Gallary-3-1440x996px-2.jpg
Image-Gallary-4-1440x996px-1.jpg

Dossiers zu diesem Thema

zu den Dossiers