Headerbild-1920x1000px-2.jpg

Richtplan Energie Lyss

Weichenstellung für eine ernergiebewusste Zukunft

Mit Hilfe des Richtplans Energie sollen Raumentwicklung und Energienutzung besser aufeinander abgestimmt werden. Ziel ist, das Potential zur Steigerung der Energieeffizienz umfänglich auszuschöpfen und die Nutzung erneuerbarer Energien zu erhöhen. Diese energieanalytische Bestandesaufnahme bietet die Chance, entsprechende Massnahmen für eine ökologisch wie auch wirtschaftlich sinnvolle Zukunft des Gebietes zu ergreifen und somit auch die Standortattraktivität zu gewährleisten.
eicher+pauli erarbeitete zusammen mit ortskundigen Vertretern der Gemeinde Lyss den Richtplan Energie bestehend aus Plan, Bericht, Analysen und Kommentaren sowie konkreten Massnahmenblättern.
Insbesondere sollen Doppelspurigkeiten, vor allem bei leitungsbezogenen Energieträgern, vermieden werden. Das gut ausgebaute Gasnetz kann optimiert und durch den Einsatz von Wärme-Kraft-Koppelungsanlagen (WKK) eine möglichst hohe Energieeffizienz erreicht werden. Mit der Abwärme der örtlichen Industrie, haupt-sächlich von der Firma GZM Extraktions AG, könnten rund 50 % der Wohn- und Gewerbeliegenschaften beheizt werden. Deshalb ist ein Wärmeverbund zur Nutzung dieser Abwärme vorgesehen. Zudem wurde mit dem Projekt “Solarstadt Lyss” ein Papier zur Förderung der Photovoltaik erarbeitet.
Die Gemeinde Lyss kann mit diesem Massnahmenpaket innerhalb von 25 Jahren den Verbrauch an fossilen Brennstoffen um 55 % senken und jährlich 10’000 t CO2 einsparen. Um den kantonalen Energiesparzielen zu entsprechen, soll bis im Jahr 2035 21 % weniger Wärme verbraucht und der Anteil an alternativen Energiequellen um mehr als das Dreifache gesteigert werden.
Highlights
– Ökologische und wirtschaftliche Optimierung der Infrastruktur
– Nutzung der industriellen Abwärme
– WKK und Optimierung des bestehenden Gasnetzes
– Solarstadt Lyss

Expertise

  • Strategische Planung

Auftraggeber

Einwohnergemeinde Lyss

Objektart

  • Stadt Gemeinde
  • Area

Energieträger

  • Abwärme ARA/KVA/Prozesse
  • Holz, -schnitzel, -pellet
  • Industrie Abwärme
  • Erdgas/Heizöl
  • Biogas
  • Erdwärme
  • Grund- See- Flusswasser
  • Fernwärme
  • Solaranlagen
  • Umweltwärme

Leistungen e+p

  • Energieplanung
  • Datenauswertung
  • Strategische Beratung

Baujahr

2010—2010

Headerbild-1920x1000px-2-2.jpg
Image-Gallary-1-1440x996px-2.jpg
Image-Gallary-2-1440x996px-2.jpg

Dossiers zu diesem Thema

zu den Dossiers