Headerbild-1920x1000px-1-46.jpg

Mehrfamilienhaus Breitenstrasse Fulenbach

Wirtschaftliche Gesamtlösung bietet grösstmöglichen Nutzen

Wirtschaftliche Gesamtlösung bietet grösstmöglichen Nutzen
In der Dorfmitte von Faulenbach ist an der Breitenstrasse ein neues Mehrfamilienhaus mit insgesamt acht Wohnungen erstellt worden. eicher+pauli hat in diesem Projekt die Heizungs-, Lüftungs- und Sanitäranlagen geplant und das entsprechende Versorgungskonzept erarbeitet.
Das Mehrfamilienhaus wurde mit einer Luft-/Wasserwärmepumpe ausgestattet. Diese entzieht der angesogenen Aussenluft die entsprechende Energie. Die Energie dient dazu, das Heiz- sowie Brauchwarmwasser der Nutzer auf die notwendige Temperatur zu heizen. Die jeweiligen Wohnungen werden mittels Fussbodenheizung auf eine behagliche Raumtemperatur erwärmt. Jeder Fussbodenheizverteiler verfügt über eine eigene Wärmemessung. Die innenliegende Räume wie beispielsweise Bad, Dusche/WC und Hauswirtschaft, werden mittels Einzelraumventilator über das Schrägdach entlüftet. Um Schimmelbildung zu verhindern wurde die Lüftungsanlage mit Feuchtefühler ausgestattet, welche bei Bedarf automatisch einschalten.
Das Projekt konnte erfolgreich realisiert werden: Entstanden sind hier moderne und behagliche Wohneinheiten. Gebäudetechnisch wurde eine wirtschaftliche Gesamtlösung gewählt, welche mit dem kleinsten Aufwand den grösstmöglichen Nutzen erreicht.

Heizleistung 26 kW
Einzelraumentlüfter 21

Expertise

  • Gebäudetechnik

Auftraggeber

C2M Architekten

Objektart

  • Büro Verwaltung
  • Wohnungsbau

Energieträger

  • Erdwärme

Leistungen e+p

  • Gebäudetechnik Planung
  • Gebäudeautomation
  • Sanitärplanung
  • Fachkoordination

Baujahr

2005—2007

Headerbild-1920x1000px-1-48.jpg
Image-Gallary-1-1440x996px-2-5.jpg
Image-Gallary-2-1440x996px-1-9.jpg

Dossiers zu diesem Thema

zu den Dossiers