Riehen_2

Energiekonzept Riehen

Umwelt- und Energiepolitik in der erfolgreichen Umsetzung

Energieeffizienz und erneuerbare Energien sind für die Gemeinde Riehen wichtige kommunal- und umweltpolitische Anliegen. Dabei bilden Geothermie, Holzenergie, Solarwärme und Solarstrom – fallweise in Kombination mit einem Wärmeverbund – Schwerpunkte in der prospektiven Energieversorgung. Ein besonderes Augenmerk liegt bei den drei Wärmeverbünden, welche mittelfristig zusammengeschlossen werden sollen. Zudem engagiert sich die Gemeinde auch im Bereich Mobilität ausserordentlich stark.
Riehen will sich aber nicht auf den Lorbeeren ausruhen, sondern gibt sich auch für die Zukunft ambitiöse Ziele:
Bis 2015 soll u.a. die Nutzung der Geothermie verdoppelt werden und das in der Gemeinde anfallende Biomassepotenzial vollständig genutzt werden. Und was bereits heute deutlich wird: Riehen ist auf dem besten
Weg, diese Ziele zu erreichen. Am 25. März 2004 wurde Riehen als erste Gemeinde überhaupt mit dem European Energy Award in Gold ausgezeichnet und hat somit die Champions League der energieaktiven Gemeinden lanciert.
Dr. Eicher+Pauli AG war von Beginn an involviert bei der Zielformulierung, bei der Massnahmenplanung, bei
der Berichterstattung und heute – als working in process – als ständiger Berater der kommunalen Energiekommission. Durch Systematik im Projektmanagement, durch Kontinuität und nicht zuletzt durch die entschiedene politische Willensbildung lassen sich auch in einem anspruchsvollen Umfeld Erfolge erzielen

Expertise

  • Strategische Planung

Auftraggeber

Politische Gemeinde Riehen

Objektart

  • Stadt Gemeinde
  • Areal
  • Spitäler Heime
  • Laboratorien
  • Rechenzentren
  • Industrie Gewerbe
  • Kaufhäuser Geschäfte
  • Hotels Restaurant
  • Schulen Bildung
  • Freizeit Erholung
  • Büro Verwaltung
  • Wohnungsbau

Energieträger

  • Umweltwärme
  • Solaranlagen
  • Abwärme ARA/KVA/Prozesse
  • Holz, -schnitzel, -pellet
  • Industrie Abwärme
  • Erdgas/Heizöl
  • Biogas
  • Erdwärme
  • Grund- See- Flusswasser
  • Fernwärme

Leistungen e+p

  • Energieplanung
  • Datenauswertung
  • Strategische Beratung

Baujahr

2004—


Dossiers zu diesem Thema

zu den Dossiers