picto-suche
Suche...
Generic filters
Search in title
Search in excerpt
Search in content
Suche...
Generic filters
Search in title
Search in excerpt
Search in content
Suche...
Generic filters
Search in title
Search in excerpt
Search in content

Stiftung LebensArt Bärau

Strategie Areal und Energie bringt ökologische und wirtschaftliche Lösungen

Die Stiftung LebensArt bietet Hand für beineinträchtigte und betagte Menschen. Sie steht für Geborgenheit, Sicherheit und Lebensqualität, indem Betreuung, Wohngruppen und Werkstätten angeboten werden. Die langfristige Ausrichtung und Entwicklung zeigt sich auch am Masterplan des Areals Bärau. Vorgesehen sind eine bedürfnisorientierte Erweiterung, Umnutzung sowie zusätzliche Wohnangebote. Darauf basierend konnte eicher+pauli die bestehende Energieversorgung analysieren und eine Energiestrategie erarbeiten, welche ökologische und wirtschaftliche Ziele erreicht. So wird die Wärme- und Kälteversorgung künftig mittels Grundwasser sichergestellt. In einem ersten Schritt erfolgte bereits die Ablösung eines Ölkessels, was eine jährliche CO2-Einsparung von rund 120t bewirkt. Nun werden die Arbeiten des Arealausbaus in Angriff genommen, wobei die Energiezentrale mit Grundwasserfassung, Wärmepumpen, Freecooling, Abwärmenutzung aus Gastronomie und Wärmespeichern errichtet wird. Die Wärmepumpe wird mit dem natürlichen Kältemittel Ammoniak gebaut und hat weder Treibhauspotenzial noch fördert es den Ozonabbau. Die Neubauten werden mit Fussbodenheizung und Fussbodenkühlung sowie minimal notwendiger Hygienelüftung vorgesehen. Nebst den Neubauten, erfolgen Eingriffe in den Arealbestand, wie die Verbesserung per Hydraulik oder der Ersatz und die Optimierung der Regel- und Automationssysteme, woraus eine Verbesserung der Gesamtenergieeffizienz resultiert.

Expertise

Auftraggeber

LebensArt Bärau

Gebäudetyp

Baujahr

2018

bis

2021

Leistungen e+p

auf Anfrage

Partner

auf Anfrage

Energie-Nachhaltigkeitszertifikat

auf Anfrage
Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

It seems we can't find what you're looking for.

Dossiers zu diesem Thema