picto-suche
Suche...
Generic filters
Search in title
Search in excerpt
Search in content
Suche...
Generic filters
Search in title
Search in excerpt
Search in content
Suche...
Generic filters
Search in title
Search in excerpt
Search in content

ARA Thunersee

ARA Thunersee Energieoptimierung aus Biogas

Bei der ARA Thunersee in Uetendorf (BE) sind ca. 110'000 Einwohner angeschlossen, die behandelte Abwassermenge erreicht in der Biologie rund 15 Mio. m3 pro Jahr. Seit langem wird das Klärgas energetisch genutzt, indem es mit einem Blockheizkraftwerk in Wärme und Strom umgewandelt wird. Die Wärme wird einerseits für den Eigenbedarf eingesetzt, anderseits an das Fernwärmenetz abgegeben. Mit dem Ausbau des Wärmeverbunds in der Gemeinde Heimberg konnte die Wärmeabgabe der ARA Thunersee deutlich erhöht werden. eicher+pauli wirkt als Partner für energetische Analysen und Lösungsfindung für die Umsetzung interessanter Ideen. Dabei berücksichtigt man das Konzept der optimalen Wärmekreisläufe. Die Wärme aus der Biogas-Verwertung wird mit ca. 80°C an den Wärmeverbund abgegeben. Die ARA selber heizt grösstenteils mit 30°C Niedertemperatur Abwärme aus der Schlammkühlung. Hier wird also die höhere Temperatur für eine höherwertige Nutzung eingesetzt. Beim Umbau des Verwaltungsgebäudes wurde der Minergie-Standard gewählt, um energetisch den Stand der Technik nachzuvollziehen. Mit der neu installierten Lüftungsanlage konnte der Benutzerkomfort in den verschie-denen Räumen wesentlich verbessert werden. Heute nutzt man eigene Biowärme Technische Daten Biogas-Produktion 2 Mio. m3/a Erzeugte elektrische Energie 2.75 GWh/a Abgegebene Wärmemenge 2.7 GWh/a Highlights - Kompetenz in verfahrenstechnischen und energetischen Fragestellungen - Planung von Modifikationen und Optimierungen der ARA-Prozesse im Bereich Energie- und Gebäudetechnik - Minergie-Umbau des Verwaltungsgebäudes

Expertise

Auftraggeber

ARA Thunersee

Baujahr

2010

bis

2012

Technologie

Leistungen e+p

auf Anfrage

Partner

auf Anfrage

Energie-Nachhaltigkeitszertifikat

auf Anfrage
Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

It seems we can't find what you're looking for.

Dossiers zu diesem Thema