picto-suche
Suche...
Generic filters
Search in title
Search in excerpt
Search in content
Suche...
Generic filters
Search in title
Search in excerpt
Search in content
Suche...
Generic filters
Search in title
Search in excerpt
Search in content

Holz-Hybridbau für VBS

14.09.2020

Daniel Graf

Nachhaltiges Verwaltungsgebäude für die «Weiterentwicklung der Armee»

eicher+pauli wird bis 2030 am Neubau des Verwaltungsgebäudes des VBS in Bern beteiligt sein.

Für eicher+pauli ste­hen weit­ere span­nende Pro­jek­te an. In Sachen Nach­haltigkeit soll der Neubau für das VBS neue Massstäbe setzen.

Neubau für das VBS

In der Papier­müh­lestrasse in Bern soll ein neues Ver­wal­tungs­ge­bäude für das Departe­ment für Vertei­di­gung, Bevölkerungss­chutz und Sport (VBS) entste­hen. Das Bun­de­samt für Baut­en und Logis­tik (BBL) hat dafür einen ein­stu­fi­gen Wet­tbe­werb lanciert. Die Gen­er­alpla­nung des Pro­jek­ts wurde in einem selek­tiv­en Ver­fahren aus­geschrieben. eicher+pauli kon­nte sich mit dem Team der Büro B Architek­ten AG im Ver­fahren gegen ein hochkarätiges Teil­nehmer­feld durchsetzen.

Weit­er­en­twick­lung der Armee

Im Zuge des Reor­gan­i­sa­tion­spro­jek­tes «Weit­er­en­twick­lung der Armee» (WEA) fand eine detail­lierte Pla­nung für den Stan­dort Bern statt. Das Ziel ist, die vorhan­de­nen Nutze­ror­gan­i­sa­tio­nen der Armeeführung opti­mal auf die zur Ver­fü­gung ste­hen­den Liegen­schaften in Bern zu verteilen. Dem Stan­dort Papier­müh­lestrasse 14 und 20 kommt in diesem Zusam­men­hang eine grosse Bedeu­tung zu. Bere­its heute beherbergt er das Ver­wal­tungszen­trum VBS, ist verkehrstech­nisch gut gele­gen und weist zudem ein hohes Verdich­tungspoten­zial auf. Mit dem Neubau soll an diesem Stan­dort sollen dort auch die Organ­i­sa­tion­sein­heit­en Kom­man­do Oper­a­tio­nen (Kdo Op), Kom­man­do Aus­bil­dung (Kdo Ausb), Führung­sun­ter­stützung der Armee (FUB) sowie den dem VBS unter­stell­ten zivilen Nachrich­t­en­di­enst des Bun­des (NDB) unterge­bracht werden.

Das Pro­jekt geht bis 2030

Zum 1. Jan­u­ar 2021 startet das Vor­pro­jekt. Der Baube­ginn für den Holz-Hybrid­bau soll 2023 sein und der Neubau in mehreren Etap­pen real­isiert wer­den. Bis zur finalen Über­gabe 2030 wird eicher+pauli in dem Pro­jekt sowohl Pla­nung als auch Fachko­or­di­na­tion für die Bere­iche Heizung, Lüf­tung, Kli­ma und San­itär sowie die Fachko­or­di­na­tion für den Bere­ich Elek­tro übernehmen. Dabei übern­immt e+p die Pro­jek­tleitung in den Fachgew­erken HLKS und stellt die fach­liche Koor­di­na­tion der Gew­erke HLKSE sich­er. Das Ziel des Pro­jek­tes ist, hohe Anforderun­gen an die Nach­haltigkeit zu erfüllen. Der Holz-Hybrid­bau wird in mehreren Etap­pen realisiert.

e+p prof­i­tiert von guten Partnerschaften

Aktuell wird das Pla­nung­steam unter den Mitar­bei­t­en­den zusam­mengestellt. Die Organ­i­sa­tion wird aufge­baut und die Rollen verteilt. Mit dem Büro B verbindet eicher+pauli bere­its eine lange Part­ner­schaft. Und auch mit dem Auf­tragge­ber, dem BBL, kon­nten bere­its einige Pro­jek­te erfol­gre­ich abgeschlossen werden.

It seems we can’t find what you’re look­ing for.

Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Weitere Inhalte zu diesem Thema

Weitere Inhalte zu diesem Thema

Neubau LGT in Vaduz | Dossiers | Perspektiven | ing.-büro riesen

Vorprojekt Neubau LGT Vaduz abgeschlossen 

10.02.2021André Math­ys Geschäft­sleit­er e+p Bern 10.02.2021Dario Appert Pro­jek­tin­ge­nieur Copy paste… 
Investitionsberatung Holzheizkraftwerk | Dossiers | Perspektiven | eicher+pauli

Investitions­beratung für Holzheizkraftwerk der Fontavis 

25.01.2021Marcel Marzetti Geschäft­sleit­er e+p Liestal Baus­tart nach tech­nis­ch­er Prü­fung erfolgt… 
Energizentrale Bärau | Stiftung LebensArt | Dossiers | Perspektiven | eicher+pauli

Etappenziel für Energiezentrale Bärau erreicht 

15.12.2020Florian Jauner Pro­jek­tleit­er Zwei Heizungsspe­ich­er wur­den einge­bracht und instal­liert Der… 
Massgeschneiderte Lösungen für die Energiezukunft | eicher+pauli

Überzeugt? Lassen Sie uns reden.

Wir entwick­eln mass­geschnei­derte Lösun­gen und gestal­ten proak­tiv mit Ihnen gemein­sam die Energiezukunft.

Massgeschneiderte Lösungen für die Energiezukunft 2 | eicher+pauli

Überzeugt? Lassen Sie uns reden. 

Wir entwick­eln mass­geschnei­derte Lösun­gen und gestal­ten proak­tiv mit Ihnen gemein­sam die Energiezukunft.